Liste von aktiven Policies

Name Typ Nutzerbestätigung
Datenschutzrichtlinie Bestätigung der Richtlinien Alle Nutzer/innen

Zusammenfassung

Datenschutzrichtlinie

Ich habe die aufgeführten Datenschutzrichtlinien gelesen und stimme ihnen zu.

Unter Download Datenschutzrichtlinie können Sie die aufgeführten Richtlinien herunterladen und für Ihre Unterlagen abspeichern.

Download Datenschutzrichtlinie


Vollständige Richtlinie

Datenschutzrichtlinie


1. Grundlage der Datenverarbeitung

Die Grundlage der Datenverarbeitung erfolgt durch Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Für Schülerinnen und Schüler gelten Art. 6 Abs. 1 lit. a) in Verbindung mit Art. 8 Abs.1 DSGVO als Rechtsgrundlage. Ihre freiwillige Nutzung der Plattform basiert auf einer Einwilligung durch die Erziehungsberechtigten in die Art der Speicherung und Verarbeitung der Daten. Für sie gilt ein Widerrufsrecht nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Die Folgen eines Widerrufs der Einwilligung sind die Sperrung oder Löschung der Benutzendenkonten, mindestens aber die Abmeldung aus den entsprechenden Kursen.

Für die Angestellten und Lehrkräfte von Sozial-kulturelle Netzwerke casa e.V. ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, da sie Kurse auf Anweisung im Rahmen Ihres Dienstverhältnisses betreuen.

2. Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzenden grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung von Moodle und seiner Funktionen erforderlich ist.

Bei der Nutzung von Moodle werden folgende Daten erhoben:

  • Verbindungsdaten (z.B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs)
  • Zugangsdaten: Benutzername, Passwort in verschlüsselter Form, E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname
  • Inhaltsdaten (z.B. hochgeladene Dateien, Forenbeiträge, Tests)

Die vorübergehende Speicherung der Verbindungsdaten, insbesondere der IP-Adresse, durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung von Moodle an den Rechner des Nutzenden zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzenden für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Zweck der Verarbeitung ist die Herstellung eines alternativen (digitalen) Angebots zur Durchführung der pädagogischen Angebote durch Sozial-kulturelle Netzwerke casa e.V.

4. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich folgende Rechte zu:

Informationsrecht, Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Mitteilung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht, Recht auf nicht ausschließlich automatisierte Datenverarbeitung, Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 13-22, Art. 77 DSGVO).

5. Cookie-Hinweis

Moodle verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem der Nutzenden gespeichert werden. Wird Moodle aufgerufen, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem der/s Nutzenden gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Das „Moodle“-System setzt funktionale Cookies. Das heißt, es werden Informationen an die Plattform gesendet, um die jeweilige Sitzung technisch durchzuführen. Es werden keine Cookies an Dritte weitergeleitet, es findet keine externe Datenabfrage statt.

6. Big Blue Button

Für die Durchführung von Webkonferenzen steht das Tool BigBlueButton als Plugin in Moodle zur Verfügung.

7. Zugriff und Dauer der Verarbeitung

Die Daten werden nur für die Durchführung der digitalen Angebote von Sozial-kulturelle Netzwerke casa e.V. verarbeitet. Die Teilnehmenden in den Kursen sind nur für authentifizierte Administratoren und Managern sowie Trainer*innen der jeweiligen Kursangebote zugänglich. Nach Beendigung des Projektes/der Förderzeiträume/der Fristen werden diese Daten wieder von der Plattform gelöscht.

8. Auftragsverarbeiter

Für die technische Betreuung des Moodle-Systems wurde die Fa. Grabs EDV-Beratung, Florastr. 3, 12526 Berlin beauftragt. Das Rechenzentrum des Servers hat seinen Sitz in Deutschland.

9. Verantwortlicher nach Art. 4 Abs. 7 DSGVO

Sozial-kulturelle Netzwerke casa e.V.

Volker Karstens-Mackowiak

Moritzstr. 2, 13597 Berlin

kontakt@casa-ev.de

10. Datenschutzbeauftragter: datenschutz@casa-ev.de

Stand: 27.05.2020